FAQ´s zu Immobilien in Belize

Finden Sie hier Antworten auf die häufigst gestellten Fragen zu Immobilien in Belize:

  • Wie läuft der Kauf von Immobilien in Belize normalerweise ab?

Nachdem Sie sich für eine Immobilie entschieden haben, geben Sie ein unverbindliches Kaufangebot ab. Stimmt der Verkäufer zu, müssen Sie ein Anzahlung (in der Regel 10%) des Kaufpreises auf das Treuhandkonto des Maklers leisten, damit Ihr Angebot verbindlich wird. Je nachdem welcher Grundstückstitel vorhanden ist, dauert dann der weitere Ablauf zwischen wenigen Wochen bis zu Monaten. Sobald Alles rechtens ist und der Transaktionsabschluss stattfinden kann, müssen Sie den ausstehenden Betrag auf das Treuhandkonto überweisen und Sie erhalten den Rechtstitel Ihrer Immobilie.

  • Brauche ich einen Rechtsanwalt?

Das bleibt Ihnen überlassen- es gibt 3 Optionen:

  1. Sie überlassen die Abwicklung unserem Partner RE/MAX, der als „Certified Land Consultant“ als „Closing Agent“ fungiert und alle notwendigen Formalitäten für Sie abwickelt (Kosten etwa 1% des Kaufpreises).
  2. Sie beauftragen den RE/MAX Anwalt (Kosten etwa 1,5% des Kaufpreises)
  3. Sie beauftragen einen belizischen Anwalt Ihrer Wahl (Kosten etwa 2-4% des Kaufpreises)
  • Muss ich im Land sein, um den Kauf einer Immobilie in Belize abzuwickeln?

Nein. Unser Partner wickelt die Transaktion für Sie ab, vorausgesetzt, Sie können die notwendigen Formulare unterzeichnen, scannen und per email nach Belize senden.

  • Sollte ich nicht zuerst einmal nur mieten, um herauszufinden, ob ich mich vor Ort wohlfühle?

Wenn Sie Belize noch nicht kennen, ist es sicher eine gute Idee, sich das Land zuerst einmal anzusehen. Entweder Sie besuchen Belize kurzfristig oder vielleicht gleich ein paar Monate, um hier zu leben. Wir können Ihnen gerne auch langfristige Mietobjekte vermitteln, haben aber aufgrund der sich schnell ändernden Verfügbarkeiten diese nicht gelistet. Kontaktieren Sie uns mit Ihren Vorstellungen und Wünschen und wir übermitteln Ihnen gerne die aktuell verfügbaren Angebote!

Gerne bieten wir auch eines unserer beiden neuen Apartments in Maya Beach zur Miete an.

  • Ich habe eine Immobilie auf einer anderen Maklerseite gesehen, können Sie mir trotzdem weiterhelfen?

Ja überhaupt kein Problem! Wir können Ihnen mit Hilfe unseres Partners sogut wie jede Immobilie in Belize verschaffen, auch wenn diese mit einem anderen Makler gelistet ist. Im Falle eines Abschlusses teilen sich die Makler die Provision. Für Sie entsteht keinerlei Nachteil!

  • Gibt es die Möglichkeit einer Kreditfinanzierung in Belize?

Ja, die Kreditzinsen sind allerdings höher als in Europa. Derzeit (Stand Juni 2015) sind US$ Kredite ab 8% zu bekommen. Kredite in BZ$ gibt es ab 6,5% und bei Eigentümerfinanzierung sind 4-7% gängig. Meist wird eine Eigenkapitalrate von 40% vorausgesetzt. Bei Krediten für den Kauf/Aufbau eines Geschäftes wird von den Banken in der Regel auch der Nachweis eines fixen zusätzlichen Einkommens erwartet.